Urteil: Mieter muss Rauchmelderprüfung zulassen

Rechtsänderung

Sicherheitsrelevante Geräte wie Rauchmelder müssen regelmäßig auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft bzw. gewartet werden. Hierzu müssen Mieter dem Vermieter, Hausmeister oder einem entsprechenden Dienstleister Zutritt zur Wohnung gewähren.

Lässt der Mieter diese Überprüfung nicht zu, rechtfertigt dies eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses. Dies urteilte das Landgericht Konstanz kürzlich (Landgericht Konstanz, Az. A 11 § 83/17). Als Begründung hierfür wurde angeführt, dass sicherheitsrelevante Geräte regelmäßig überprüft werden müssen, da sonst eine erhebliche Gefährdung für Haus und Bewohner bestehe.